| 14.34 Uhr

Tennis
Görges erreicht in Moskau das Achtelfinale

Das ist Julia Görges
Das ist Julia Görges FOTO: dpa, dm nic
Moskau. Tennisspielerin Julia Görges hat beim WTA-Turnier in der russischen Hauptstadt Moskau das Achtelfinale erreicht. Die 28-Jährige aus Bad Oldesloe gewann am Dienstag ihr Auftaktmatch gegen die Russin Polina Monowa 6:0, 6:3.

Nach 1:15 Stunden entschied Görges die Erstrunden-Partie beim Kremlin Cup für sich. In der Runde der besten 16 trifft sie nun auf Julia Putinzewa aus Kasachstan. Görges ist die einzige deutsche Starterin bei dem mit rund 790.200 Dollar dotierten Hartplatzturnier.

Mayer scheidet in Antwerpen aus

Florian Mayer ist beim ATP-Turnier in Antwerpen als zweiter Deutscher ausgeschieden. Der 34 Jahre alte Routinier aus Bayreuth scheiterte einen Tag nach dem Aus von Peter Gojowczyk ebenfalls in seinem Erstrundenmatch an dem US-Amerikaner Frances Tiafoe mit 3:6, 4:6.

Damit ist aus deutscher Sicht nur noch Cedrik-Marcel Stebe (Vaihingen/Enz) in Antwerpen vertreten, der 27-Jährige trifft auf den Belgier Steve Darcis. Der Münchner Gojowczyk hatte am Montag 6:7 (5:7), 6:7 (2:7) gegen den Belgier Ruben Bemelmans verloren.

(can/dpa/sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Julia Görges erreicht in Moskau das Achtelfinale


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.