| 13.41 Uhr

Infektion
Tennis-Profi Petzschner verpasst Olympia in Rio

Rio de Janeiro. Philipp Petzschner wird wegen einer Infektion nicht für das deutsche Tennis-Team bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro (5. bis 21. August) an den Start gehen können. Das bestätigte der 32-Jährige dem Portal "tennismagazin.de". Davis-Cup-Spieler Petzschner war für das Doppel an der Seite von Philipp Kohlschreiber (Augsburg) vorgesehen. "Meine Blutwerte waren einfach noch zu schlecht. Und es wäre unfair gegenüber Philipp gewesen, wenn ich nicht im Vollbesitz meiner Kräfte und seit vier Monaten ohne Matchpraxis angereist wäre", sagte Petzschner. Ursache der Probleme ist eine rheumatische Arthritis gepaart mit dem sogenannten Coxsackie-Virus.

(jado/sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Infektion: Tennis-Profi Petzschner verpasst Olympia in Rio


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.