| 11.04 Uhr

Eishockey in der NHL
Draisaitl gewinnt mit Edmonton zum Auftakt 7:4

Fotos: Draisaitl – Super-Talent, Oilers-Profi, German Gretzky
Fotos: Draisaitl – Super-Talent, Oilers-Profi, German Gretzky FOTO: dpa, zeus nic
Edmonton. Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl und den Edmonton Oilers ist ein Saisonstart nach Maß in der nordamerikanischen Profiliga NHL gelungen. Der fünffache Stanley-Cup-Gewinner bezwang die Calgary Flames mit 7:4.

Top-Talent Draisaitl bereitete den ersten Treffer der Gastgeber durch Patrick Maroon nach 70 Sekunden vor. Mann des Spiels war Oilers-Kapitän Connor McDavid, der einen Doppelpack erzielte.

Siegreich zum NHL-Saisonstart waren auch die Ottawa Senators gegen die Toronto Maple Leafs (5:4). Torontos Debütant Auston Matthews gelang dabei mit vier Treffern ein Rekord. Die Chicago Blackhawks unterlagen den St. Louis Blues mit 2:5. Vizemeister San José Sharks feierte zum Einstand einen 2:1-Sieg gegen die Los Angeles Kings.

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

NHL-Auftakt: Leon Draisaitl gewinnt mit Edmonton Oilers 7:4


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.