| 17.34 Uhr

Skisprung-Weltcup in Oberstdorf
Althaus und Vogt verpassen Podest - Takanashi siegt

Skispringen in Oberstdorf: Katharina Althaus und Carina Vogt verpassen Podest
Katharina Althaus beim Weltcup in Oberstdorf. FOTO: dpa, kjh fgj
Die Skisprung-Olympiazweite Katharina Althaus hat ausgerechnet beim Weltcupfinale im heimischen Oberstdorf ihr schlechtestes Saisonergebnis erreicht. Im ersten von zwei Springen von der kleinen Schattenbergschanze kam die 21-Jährige nicht über Platz acht hinaus.

Beste Deutsche beim ersten Saisonsieg der Japanerin Sara Takanashi war Sotschi-Olympiasiegerin Carina Vogt (Degenfeld) auf Platz vier.

"Ich weiß, dass ich bessere Sprünge zeigen kann. Ich hab es aber heute einfach nicht rübergebracht", sagte Althaus, die zuletzt in Oslo als Sechste erstmals in dieser Saison ohne Podestplatz geblieben war, im ZDF. Vogt meinte: "Ich bin ganz zufrieden, die Sprünge haben gut gepasst. Es hat einen Riesenspaß gemacht."

Takanashi, die mit ihrem 54. Weltcup-Sieg den Österreicher Gregor Schlierenzauer überflügelte, setzte sich mit Sprüngen auf 100,5 und 96,5 m (227,1 Punkte) vor der Österreicherin Daniela Iraschko-Stolz (224,1) durch. Dritte wurde Norwegens Olympiasiegerin Maren Lundby (221,7), die damit so "schlecht" war wie nie zuvor in dieser Saison - zuvor hatte Lundby in 13 Springen neunmal gewonnen und viermal Platz zwei belegt.

Vogt (210,6) fehlten letztlich 11,1 Punkte zum Podest, Althaus kam nach schwachem ersten Sprung auf 201,1 Zähler. Althaus muss nun noch um den zweiten Platz im Gesamtweltcup hinter der bereits als Siegerin feststehenden Lundby bangen - Takanashi kann bei 76 Punkten Rückstand noch vorbeiziehen.

Ramona Straub (Langenordnach) als 15., Juliane Seyfarth (Ruhla) als 21., Anna Rupprecht (Degenfeld) als 23., Gianina Ernst (Oberstdorf) als 24. und Agnes Reisch (Isny) als 25. holten Weltcuppunkte.

Am Sonntag (14.15 Uhr) steht in Oberstdorf das letzte Springen der Saison an.

(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Skispringen in Oberstdorf: Katharina Althaus und Carina Vogt verpassen Podest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.