Gertjan Verbeek
Trainingsauftakt

VfL Bochum startet mit zwei Zugängen in die Vorbereitung

Mit zwei neuen Stürmer hat der Fußball-Zweitligist VfL Bochum die Vorbereitungen auf die neue Saison aufgenommen. VfL-Cheftrainer Gertjan Verbeek konnte am Montag zum Trainingsauftakt auf einem Nebenplatz des Ruhrstadions erstmals den 26 Jahre alten Lukas Hinterseer (VfL Ingolstadt) und Dimitrios Diamantakos (Karlsruher SC/24) begrüßen. Das neue Angriffsduo soll in der anstehenden Spielzeit die Offensivprobleme lösen. Aber auch für die Defensive und das Mittelfeld soll es noch Verstärkungen geben. Interesse besteht laut Medienberichten unter anderem an einer Verpflichtung von Robert Tesche. Der 30-Jährige, der zwischen 2007 und 2014 für Arminia Bielefeld, Fortuna Düsseldorf und den Hamburger SV spielte, steht in England unter Vertrag. Tesche könnte den Zweitligisten Birmingham City ablösefrei verlassen. mehr

2. Bundesliga

Bochum muss lange auf Abwehrspieler Perthel verzichten

Zweitligist VfL Bochum muss noch mehrere Monate auf Abwehrspieler Timo Perthel verzichten. Der 28 Jahre alte Linksverteidiger, der schon lange an einem Knochenödem im Knie leidet, muss sich einer Operation unterziehen. Das bestätigte Bochums Trainer Gertjan Verbeek am Dienstag. "Etwas stimmt mit der Durchblutung nicht. Bis zu neun Monate wird es dauern, bis er wiederkommt", sagte der Niederländer vor dem Heimspiel des VfL gegen den 1. FC Kaiserslautern am Mittwoch (17.30 Uhr/Live-Ticker). Perthel war zuletzt am 17. Spieltag beim FC St. Pauli zum Einsatz gekommen. mehr

VfL Bochum

Saison-Aus für Mittelfeldspieler Eisfeld

Zweitligist VfL Bochum kann in dieser Saison voraussichtlich nicht mehr mit Mittelfeldspieler Thomas Eisfeld (23) planen. Dies bestätigte Trainer Gertjan Verbeek vor dem Duell der Westfalen bei der SpVgg Greuther Fürth am Samstag (13.00 Uhr/Live-Ticker). Eine "größere OP" am Knie sei nötig, sagte Verbeek, der im Duell bei den Mittelfranken auch weiter auf die Rechtsverteidiger Stefano Celozzi und Jan Gyamerah verzichten muss. Bochum fehlen zudem Offensivmann Kevin Stöger und Patrick Fabian (beide nach Kreuzbandriss). Anthony Losilla könnte dagegen wieder in den Kader rücken. mehr

Thema

Gertjan Verbeek