| 00.00 Uhr

Ball
Ein Abend voller kurzer Höhepunkte

Ball: Ein Abend voller kurzer Höhepunkte
Ova Steel trat mit seiner Big Band Caravan auf. FOTO: Anne Orthen
Düsseldorf. Wer Frank Sinatras "New York" mit dem richtigen Feeling interpretiert, hat immer begeisterte Zuhörer. So auch US-Star Irvin Doomes, eingeladen von der Prinzengarde Rot-Weiss zu ihren "Ball International" im Rheinlandsaal des Hilton. Schade nur, dass der Sänger dann nicht viel länger als 15 Minuten auf der Bühne blieb. Begeisterung löste ebenso der Präsident der Karnevalsdelegation aus dem italienischen Borgosesia, schon seit 20 Jahren Partnerstadt der Garde. Seine kurze Ansprache auf Italienisch - kein Mensch verstand auch nur ein Wort.

Aber er redete so virtuos, dass es riesigen Applaus und schallendes Gelächter an den Tischen gab. Eröffnet wurde die Gala mit einer Formation des Boston Clubs. Mit den Damen und Herren, die so elegant übers Parkett schweben, kann man zur Einstimmung nichts falsch machen. Der Blick der rund 600 Gäste fiel dann gleich auf die fantastischen Blumenarrangements an den Tischen, die ein Highlight des Balles waren. Garde-Präsident Dirk Kemmer: "Daran haben die Floristen vier Stunden gearbeitet.

Überraschung dann beim Auftritt des Prinzenpaares mit dem uniformierten Korps der Garde: Prinz Christian, ein Mann, der sich mal gern am Mikrofon festbeißt, fasste sich diesmal - auch nach Ratschlägen von Freunden - kurz und gewann mit seiner Anmerkung "Dies ist eine der schönsten Veranstaltungen des Düsseldorfer Karnevals" die Herzen aller Rot-Weissen. Recht hat der Prinz. Kommandant Peter Sökefeld stellte das neue Solomariechen vor. Michele Schummers ist erst 18 Jahre alt, aber ein Wirbelwind auf dem Parkett, sie bietet Akrobatik und tänzerische Anmut.

Begonnen hatte sie ihre Tanzkarriere im Kindergarten. Und bereits als Sechsjährige trainierte sie Gruppentanzsport. Kemmer:. "Mit ihr werden wir noch viele Jahre Freude haben." Die Big Band Caravan mit ihrem Frontsänger Ova Steel lockte den ganzen Abend auf die Tanzfläche.

(wber)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ball: Ein Abend voller kurzer Höhepunkte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.