| 00.00 Uhr

Lokalsport
Futsal: Die A-Jugend sucht den Hallen-Champion

Kleve. Voba-Hallen-Cup startet am 17.12. in Kellener Sporthalle.

Nach den B- und C-Junioren, sowie den Mädchenmannschaften kämpfen in diesem Jahr erstmals auch die A-Junioren um den begehrten Hallen-Cup der Volksbank an der Niers. Nach dem Prima Giro Cup unterstützt das Geldinstitut damit nunmehr auch den zweiten Wettbewerb der Fußballjugend im Kreis Kleve-Geldern. Acht Mannschaften gehen am 17. Dezember an den Start. Neben dem ausrichtenden Verein 1. FC Kleve sind dies der SV Straelen, Alemannia Pfalzdorf, Siegfried Materborn, Kevelaerer SV, TSV Weeze, Viktoria Winnekendonk und die SG SV/SGE Bedburg-Hau. Wie bei den B- und C-Junioren auch, qualifiziert sich der Turniersieger für die Verbandsebene, wo namhafte Gegner wie Fortuna Düsseldorf oder Rot-Weiß Essen auf den Cup-Sieger warten könnten.

Das Turnier findet statt in der Sporthalle am Konrad-Adenauer-Gymnasium in Kleve-Kellen. Um 13.30 Uhr startet die Vorrunde, in der die Mannschaften zunächst in zwei Gruppen um den Einzug in die Halbfinalspiele kämpfen. Nach dem kleinen Finale, dem Spiel um Platz 3 und 4 um 18.40 Uhr, beginnt das Endspiel um 19 Uhr. Für die Versorgung mit Speisen und Getränken sorgen die Gastgeber des 1. FC Kleve. Der Eintritt für die Freunde des Jugendfußballs ist frei.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Futsal: Die A-Jugend sucht den Hallen-Champion


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.