| 16.18 Uhr

KFC Uerdingen
Reichwein schießt KFC zum Sieg gegen Dortmund

Krefedl. Am 15. Spieltag hat Aufsteiger KFC Uerdingen seine Tabellenführung in der Regionalliga West verteidigt. Dabei reichte der Wiesinger-Elf ein 1:0 (0:0) im Heimspiel gegen die U23 von Borussia Dortmund. Von Heinrich Löhr

Das Tor des Tages erzielte Marcel Reichwein, der in der 72. Minute im Nachschuss erfolgreich war. Zudem profitierten die Uerdinger von einer 30-minütigen nummerischen Überzahl, nachdem Dortmunds Haymenn Bah-Traore mit Gelb-Rot des Feldes verwiesen wurde.

Terminiert auf Samstag, 25. November, 14 Uhr wurde inzwischen auch das Heimspiel des KFC Uerdingen im Viertelfinale des Niederrheinpokals gegen Rot-Weiß Oberhausen. Das wurde am Rande der Partie bekannt.

Unterdessen hielt Vorjahresmeister Viktoria Köln (29 Punkte) mit dem 2:0 gegen die SG Wattenscheid allerdings den Anschluss zum Tabellenführer.

Aussichtsreicher Verfolger des Spitzenduos bleibt der SV Rödinghausen (26), der noch eine Partie in Rückstand ist. Die Mannschaft von Trainer Alfred Nijhuis feierte beim 8:1 gegen das abgeschlagene Schlusslicht Westfalia Rhynern den nächsten Kantersieg und stellt mit 40 Toren den stärksten Angriff der Liga.

Rot-Weiss Essen rangiert nach dem 1:1 im Revier-Derby gegen Rot-Weiß Oberhausen weiter in der unteren Tabellenhälfte. RWE war zwar durch Marcel Platzek (13. Minute) die Führung gelungen, doch kurz vor dem Abpfiff glückte Alexander Scheelen (89.) vor 8217 Zuschauern in Essen der Ausgleich für RWO.

Dafür ist Essen bei der Suche nach einem neuen Vorstandsvorsitzenden fündig geworden. Im Anschluss an das Match gegen RWO bestätigte der Club, dass Marcus Uhlig den Traditionsverein wieder in Richtung Profifußball führen. Uhlig fängt demnach zum 1. November als Vorstand an und soll nach seiner Einarbeitung durch den bisherigen Amtsinhaber Michael Welling Vorstandsvorsitzender werden. Welling hatte zuvor um die Auflösung seines bis 2020 laufenden Vertrags gebeten. Uhlig arbeitete bis 2015 unter anderem als Geschäftsführer beim Zweitligisten Arminia Bielefeld.

Der Wuppertaler SV verlor durch das 0:2 gegen den SC Wiedenbrück den Anschluss zur Tabellenspitze. Alemannia Aachen bezwang Aufsteiger FC Wegberg-Beeck 3:1, der SC Verl besiegte den Nachwuchs von Borussia Mönchengladbach 3:0.

(mit dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Marcel Reichwein schießt KFC Uerdingen zum Sieg gegen Dortmund


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.