| 00.00 Uhr

Volkswagen Junior Masters
Nachwuchskicker treten in Münster an

Mönchengladbach. Morgen ist es soweit: Die große sportliche Herausforderung für die D-Jugend des 1. FC Mönchengladbach beginnt. Die Mannschaft hat sich für das Regio-Turnier des Volkswagen Junior Masters - dem größten nationalen Fußballturnier in dieser Altersklasse - qualifiziert. Am Sonntag findet es ab 10.30 Uhr in Münster statt. Auf der Sportanlage der DJK SV Borussia 07 Münster treffen an diesem Tag die 16 besten Mannschaften der Region West aufeinander.

Neben dem Nachwuchs des 1. FC Mönchengladbach haben sich unter anderem auch Teams von VfL Bochum, Rot-Weiß Oberhausen und FC Schalke 04 qualifiziert. Deutschlandweit finden sieben Regio-Turniere statt. Jeweils der Sieger fährt zur Endrunde nach Wolfsburg. Am 2. Mai soll dort der Bundessieger ermittelt werden. Unterstützt und gefördert werden die Talente des 1. FC Mönchengladbach vom Autohaus Fleischhauer.

(gap)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Volkswagen Junior Masters: Nachwuchskicker treten in Münster an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.