| 00.00 Uhr

Heiligenhaus
Starlight Musical Academy tritt gleich drei Mal auf

Heiligenhaus. Am Freitag ist die erste Vorstellung in der Kant-Aula.

Maria Jane Hyde und ihre Starlight Musical Academy Velbert präsentieren im achten Jahr in Folge ihre erfolgreiche Musicalgala in der Aula des Immanuel-Kant-Gymnasiums Heiligenhaus.

Wegen der großen Nachfrage der vergangenen Jahre werden diesmal wieder drei Termine in Heiligenhaus gespielt. Die Auftritte sind am Freitag, 1. Dezember, um 19 Uhr, am Samstag, 2 Dezember, um 17 Uhr und am Sonntag, 3. Dezember um 15 Uhr.

Die mittlerweile 150 Studenten der Academy bekommen dieses Jahr am Sonntag wieder professionelle Unterstützung von Fernseh- und Schlagerstar Ross Antony und seinem Mann, dem Opernsänger Paul Reeves. Zum ersten Mal wird es an allen Tagen eine Live-Band geben, unter der musikalischen Leitung von Willem Beuß (Klavier und Keyboards), dazu Schlagzeug (Richy Denis), Bass (Markus Bender) und Gitarre (Sebastian Dörries) .

Das Publikum darf wieder eine Mischung aus vielen Musicals erwarten, die in einem sehr professionellen Ambiente auf die Bühne gebracht werden. Auch bei den Schülern der Academy sind Erfolge zu vermelden. Schüler aus dem Ausbildungsvorbereitungskurs konnten erfolgreich an Universitäten vermittelt werden unter anderem an die Folkwang Universität der Künste, die Musical Arts Academy Mainz, die Hamburg School of Entertainment, das Konservatorium Wien und die Hochschule Osnabrück.

Kinder der Velberter Academy spielten in Produktionen wie zum Beispiel Shrek, Kein Pardon, Geist der Weihnacht, Tarzan, Elisabeth, Helene Fischer-Show und viele anderen mehr. Der Reinerlös der beiden Shows wird gespendet. Diese Kooperationsveranstaltung mit dem Kulturbüro der Stadt Heiligenhaus ist vom Wahlabonnement ausgenommen.

Eintrittskarten gibt es zum Preis von 28 beziehungsweise 18 Euro (ermäßigt) an der Abendkasse. Im Vorverkauf kosten die Tickets 25, beziehungsweise 15 Euro (ermäßigt).

Mehr Infos unter www.starlightmusicalacademy.de"

(jün)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heiligenhaus: Starlight Musical Academy tritt gleich drei Mal auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.