| 00.00 Uhr

Neuss
Lena singt im September in Neuss

Neuss. Vermutlich hat nie wieder jemand so schön den Song "Neapolitan Dreams" der australischen Songwriterin Lisa Mitchell im deutschen Fernsehen gecovert wie Lena Meyer-Landrut. Gerade mal 19 Jahre alt war sie damals, 2010, und kämpfte in der Casting-Show "Unser Star für Oslo" um das Ticket zum Eurovision Song Contest (ESC). Der Rest der Geschichte liest sich auch heute, sechs Jahre danach, noch unglaublich: Lena Meyer-Landrut gewann die Show, riss die Deutschen aus ihrer ESC-Lethargie, setzte sich die Pop-Krone beim Wettbewerb in der norwegischen Hauptstadt auf und hat seither mit "Satellite" einen Hit im Gepäck, den jeder mitgrooven kann - und das demnächst live in Neuss.

Wie bei vielen anderen Popsängern bietet dabei ein Möbelhaus die Bühne: Die 25 Jahre alte Sängerin ist am 25. September bei Höffner zu Gast, im Vorprogramm heizt der Comedian Kaya Yanar dem Publikum ein. Auf der Facebookseite von "Möbel Höffner Neuss" können Lena-Fans drei Lieblingssongs auswählen ("Satellite" ist natürlich dabei) und reinhören, falls ihnen Titel wie "Touch a New Day" oder "Wild &Free" noch nicht so viel sagen.

Als Preis winken Tickets für das Open-Air-Konzert. abu

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Lena singt im September in Neuss


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.