| 11.53 Uhr

Nach Pazifik-Überquerung
Schweizer Solarflugzeug landet in Kalifornien

Schweizer Solarflugzeug landet nach Pazifik-Überquerung in Kalifornien
Freude bei den Abenteurern Bertrand Piccard (r.) und Andre Borschberg nach ihrer Landung in Kalifornien. FOTO: afp, JE
Mountain View. Flugpionier Bertrand Piccard hat am Samstag (Ortszeit) das Solarflugzeug Solar Impulse 2 nach einem Flug über den Pazifik im kalifornischen Mountain View gelandet.

Für die Non-Stop-Überquerung des Ozeans ohne herkömmlichen Treibstoff benötigte er 62 Stunden. Ein besonderer Meilenstein war der Flug über die Golden Gate Bridge von San Francisco, der von vielen Schaulustigen beobachtet wurde.

"Ich habe die Brücke überflogen. Ich bin offiziell in Amerika", funkte Piccard an sein Projektteam, das ihn in Mountain View in Empfang nahm. Für den Flug von Hawaii auf das amerikanische Festland hatte das Team drei Tage angesetzt. Der Flug über den Pazifik galt als riskant, weil es unterwegs kaum Landemöglichkeiten gibt.

Hier ist das Flugzeug zu sehen, als es San Francisco überfliegt. FOTO: dpa, ks gfh

Piccard und sein Mitstreiter André Borschberg wollen die Erde nur mit Hilfe von Solarenergie umrunden. Nach dem Aufbruch in Abu Dhabi im März vergangenen Jahres legten sie Stopps in Oman, Myanmar, China und Japan ein. Auf dem 8000 Kilometer langen Flug nach Hawaii überhitzten sich die Batterien von Solar Impulse und mussten in einem Hangar der Universität von Hawaii monatelang repariert werden.

Das aus Kohlefaser hergestellte einsitzige Flugzeug hat eine Flügelspannweite von 72 Metern – weiter als eine Boeing 747, es wiegt aber mit 2300 Kilogramm nur etwa so viel wie ein Minivan. Die Energie kommt von 17.000 Solarzellen auf den Flügeln, die auch die Batterien aufladen. Nachts kann Solar Impulse mit dieser gespeicherten Energie fliegen. Piccard und Borschberg wechseln sich bei den einzelnen Flugetappen ab. Einer bleibt jeweils am Boden.

(das/ap)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schweizer Solarflugzeug landet nach Pazifik-Überquerung in Kalifornien


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.