| 15.09 Uhr

Streit beigelegt
Borger/Kozuch neues Beachvolleyball-Nationalteam

Der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) hat den Streit mit dem Beach-Duo Karla Borger/Margareta Kozuch beigelegt. Wie der Verband am Dienstag bei einer Pressekonferenz am Olympiastützpunkt Hamburg/Schleswig-Holstein bekannt gab, erhalten die WM-Teilnehmerinnen erstmals den Status eines Nationalteams. Beide Parteien hatten im Clinch gelegen, weil Borger/Kozuch in der vergangenen Saison mit einem eigenen Betreuerstab in Stuttgart und auf Teneriffa trainiert hatten.
(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Streit beigelegt: Borger/Kozuch neues Beachvolleyball-Nationalteam


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.