1. Bundesliga 16/17
| 14.54 Uhr

BVB gegen Bayer 04
Reus kann spielen – Gündogan wohl nicht

Reus antwortet mit Tor auf böses Foul
Reus antwortet mit Tor auf böses Foul FOTO: afp
Trainer Thomas Tuchel vom Bundesligisten Borussia Dortmund kann für das Ligaspiel bei Bayer Leverkusen am Sonntag (15.30 Uhr/Live-Ticker) mit Marco Reus planen. "Stand jetzt gehe ich davon aus, dass er heute trainieren wird und morgen spielen kann", sagte Tuchel am Samstag während der Pressekonferenz.

Reus war im Europa-League-Spiel gegen den FC Porto am Donnerstag (2:0) hart am Knöchel getroffen worden. Auch Sven Bender, der zuletzt am 19. Dezember für den BVB gespielt hat, wird nach überstandener Sehnenreizung im Fuß wieder zur Verfügung stehen. "Das ist eine große Freude", sagte Tuchel.

Ilkay Gündogan und Torhüter Roman Weidenfeller werden dagegen wegen eines Virusinfekts wahrscheinlich ausfallen.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Borussia Dortmund: Marco Reus kann spielen – Ilkay Gündogan wohl nicht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.