| 16.30 Uhr

Champions-League-Finale
Public Viewing im Bernabeu

Der spanische Rekordmeister Real Madrid öffnet die Tore des Estadio Santiago Bernabeu für seine Fans, um das Champions-League-Finale zu verfolgen. Auf dem Rasen werden riesige Bildschirme aufgebaut, wo die Anhänger das Endspiel ihrer Königlichen gegen den Stadtrivalen Atlético Madrid am 28. Mai in Stadion-Atmosphäre verfolgen können, ohne nach Mailand reisen zu müssen. Für Dauerkarteninhaber und Klubmitglieder werden die Tickets kostenlos erhältlich sein.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Champions-League-Finale: Public Viewing im Bernabeu


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.