1. Bundesliga 16/17
| 16.18 Uhr

Bundesliga
Eintracht Frankfurt verlängert Vertrag mit "Pechvogel" Flum

Frankfurt/Main. Bundesligist Eintracht Frankfurt hat den auslaufenden Vertrag mit Mittelfeldspieler Johannes Flum um ein Jahr bis 30. Juni 2017 verlängert. Der 28-Jährige hatte Anfang Dezember des vergangenen Jahres im Training einen Kniescheibenbruch erlitten und konnte seitdem nicht mehr eingesetzt werden. "Umso schöner ist es, dass sich Flumi in den vergangenen Monaten mit großem Willen wieder herangekämpft hat und uns in der neuen Saison wieder auf dem Platz helfen kann", sagte Eintracht-Sportdirektor Bruno Hübner. Flum war im Sommer 2013 vom SC Freiburg an den Main gewechselt und hat für die Eintracht bislang 54 Pflichtspiele (drei Tore) absolviert.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Eintracht Frankfurt verlängert Vertrag mit "Pechvogel" Johannes Flum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.