1. Bundesliga 17/18
| 15.18 Uhr

Abwehrchef
Frankfurt auch in Augsburg ohne Abraham

Frankfurt/Main. Bundesligist Eintracht Frankfurt muss auch im Auswärtsspiel am Sonntag (15.30 Uhr/Live-Ticker) beim FC Augsburg auf Kapitän David Abraham verzichten. Der Abwehrchef fällt aufgrund einer hartnäckigen Wadenverletzung bereits seit Mitte Dezember aus. "Wir hoffen aber, dass er nächste Woche wieder ins Training einsteigen kann", sagte Trainer Nico Kovac. Neben dem gelbgesperrten Ante Rebic fehlen den Hessen außerdem die Langzeitverletzten Jonathan de Guzman, Danny Blum und Alexander Meier, der nach seiner komplizierten Fußverletzung zuletzt zumindest auf den Trainingsplatz zurückgekehrt war. Der ebenfalls lange verletzte Spielmacher Marco Fabian steht vor einer Rückkehr in den Kader.
(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Abwehrchef: Frankfurt auch in Augsburg ohne Abraham


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.