| 22.04 Uhr

EM 2016
Rami ersetzt Varane im französischen Aufgebot

Gastgeber Frankreich muss bei der Fußball-EM (10. Juni bis 10. Juli) auf den verletzten Abwehrspieler Raphael Varane vom Champions-League-Finalisten Real Madrid verzichten. Das gab der nationale Verband FFF am Dienstagabend via Twitter bekannt. Der 23-Jährige wird wegen einer Oberschenkelverletzung nicht rechtzeitig fit. Nationaltrainer Didier Deschamps nominierte dafür Adil Rami (30) vom spanischen Europa-League-Sieger FC Sevilla nach. Rami hatte sich schon auf Abruf bereitgehalten.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

EM 2016: Rami ersetzt Varane im französischen Aufgebot


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.