2. Bundesliga 17/18 2. Bundesliga
| 16.48 Uhr

SC Freiburg
Höfler und Haberer fehlen in Hannover

Freiburg. Der seit nun neun Spielen unbesiegte SC Freiburg reist mit Personalproblemen zum Auswärtsspiel bei Hannover 96 am Samstag (15.30 Uhr/Live-Ticker). Nach ihren Gelben Karten beim 0:0 gegen Bayer 04 Leverkusen sind Nicolas Höfler und U21-Europameister Janik Haberer gesperrt. "Janik wird uns fehlen mit seiner körperlichen und läuferischen Präsenz und seiner Umschaltbewegung", sagte Trainer Christian Streich am Donnerstag. Außerdem muss der Fußball-Lehrer weiterhin auf Yoric Ravet (Achillessehnenreizung) verzichten, der ein möglicher Ersatz für Haberer gewesen wäre. Sollte der Sport-Club auch in Hannover nicht verlieren, würde er mit dann zehn Bundesliga-Partien nacheinander ohne Niederlage einen Vereinsrekord einstellen.
(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

SC Freiburg: Janik Haberer und Nicolas Höfler fehlen bei Hannover 96


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.