| 19.08 Uhr

Fehlverhalten der Fans
13.000 Euro Geldstrafe für Celtic Glasgow

Der schottische Meister Celtic Glasgow ist von der Europäischen Fußball-Union (Uefa) zu einer Geldstrafe von 13.000 Euro verurteilt worden. Der Verband ahndete damit das Fehlverhalten einiger Celtic-Fans, die beim 1:1 in der Europa League im vergangenen Dezember bei Fenerbahce Istanbul Feuerwerkskörper gezündelt hatten.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fehlverhalten der Fans: 13.000 Euro Geldstrafe für Celtic Glasgow


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.