1. Bundesliga 16/17
| 15.33 Uhr

VfL Wolfsburg
Rodriguez fehlt gegen Werder

Wolfsburg. Bundesligist VfL Wolfsburg muss im Spiel gegen Werder Bremen am Samstag (15.30 Uhr) auf Linksverteidiger Ricardo Rodriguez verzichten. Der Schweizer steht aufgrund eines Trauerfalls in der Familie nicht im Kader. "Ricardo wird Anfang nächster Woche wieder zurückerwartet", sagte VfL-Trainer Dieter Hecking am Freitag. Dagegen ist Nationalspieler Max Kruse wieder einsatzbereit. "Er macht einen guten Eindruck", erklärte Hecking.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

VfL Wolfsburg: Rodriguez fehlt gegen Werder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.