| 11.34 Uhr

Radsport
Bora holt Kletter-Ass Majka, Zabel zu Katjuscha

Der deutsche Radrennstall Bora-hansgrohe rüstet für die kommende Saison weiter auf. Nach Weltmeister und Sprint-Ass Peter Sagan wechselt nun auch der diesjährige Gewinner des Bergtrikots bei der Tour de France Rafal Majka zum Team um Manager Ralph Denk. Der Pole erhält einen Zweijahresvertrag. Bei Olympia in Rio de Janeiro hatte er Bronze im Straßenrennen gewonnen und soll nun für Bora als Fahrer für das Gesamtklassement überzeugen. Ebenfalls ein neues Team gefunden hat Youngster Rick Zabel (Unna). Der Sohn von Erik Zabel, sechsmaliger Gewinner des Grünen Trikots bei der Tour de France, kommt für zwei Jahre vom Team BMC zur russischen Mannschaft Katjuscha. Dort wird er Teamkollege des dreimaligen Zeitfahr-Weltmeisters Tony Martin (Cottbus), den die Russen jüngst von Etixx-Quick Step verpflichtet hatten.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radsport: Bora holt Kletter-Ass Majka, Zabel zu Katjuscha


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.