| 14.33 Uhr

Nach vierwöchiger Pause
Djokovic meldet sich nach Ellbogenverletzung zurück

Shanghai. Der Tennis-Weltranglistenerste Novak Djokovic ist nach vierwöchiger Pause mit einem Zweisatzsieg auf die ATP-Tour zurückgekehrt. Der 29-Jährige gewann am Dienstag nach überstandener Ellbogenverletzung beim Masters in Shanghai gegen den Italiener Fabio Fognini 6:3, 6:3. Sein bis dato letztes Match war das verlorene US-Open-Finale am 11. September. Djokovic, der zuletzt seine Teilnahme am Turnier in Peking aufgrund seiner Verletzung abgesagt hatte, strebt seinen vierten Titel in der chinesischen Metropole an. Der Schützling von Boris Becker triumphierte in Shanghai bereits 2012, 2013 und 2015. Im Achtelfinale trifft Djokovic entweder auf Grigor Dimitrow (Bulgarien) oder Vasek Pospisil (Kanada).

 

(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nach vierwöchiger Pause: Djokovic meldet sich nach Ellbogenverletzung zurück


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.