| 07.33 Uhr

Tennis
Wozniacki bangt um Start bei French Open

Berlin. Tennisspielerin Caroline Wozniacki bangt wegen einer langwierigen Sprunggelenkverletzung um ihren Start bei den French Open. Die frühere Nummer 1 der Welt aus Dänemark verzichtet deshalb auf ihre Teilnahme an den Sandplatzveranstaltungen in Madrid (Ende April/Anfang Mai) und Rom (Mitte Mai). Das Turnier von Roland Garros in Paris beginnt am 22. Mai. "Leider braucht mein Fuß noch Zeit, um zu heilen", teilte die 25-Jährige ihren Fans via Twitter mit. Die zweimalige US-Open-Finalistin hat seit den Miami Open im März kein Turnier mehr bestritten.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tennis: Wozniacki bangt um Start bei French Open


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.