| 09.21 Uhr

Ersatz für Jordan
Mavericks verpflichten Center Pachulia, Interesse an Williams

Dallas Mavericks verpflichten Pachulia als Jordan-Ersatz
Zaza Pachulia wechselt nach Dallas. FOTO: ap
Dallas. Die Dallas Mavericks haben nach dem missglückten Transfer von DeAndre Jordan schnell reagiert und Sasa Patschulia als neuen Center verpflichtet.

Der 31-jährige Georgier kommt vom NBA-Konkurrenten Milwaukee Bucks und spielt künftig in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga an der Seite von Superstar Dirk Nowitzki.

Dallas hatte sich mit Jordan bereits auf einen Vier-Jahres-Vertrag geeinigt, doch der 26-Jährige entschied sich in letzter Sekunde dafür, bei den Los Angeles Clippers zu bleiben. "Er hat auf keinen Anruf reagiert. Nicht ein einziges Mal. Zuletzt habe ich Dienstag von ihm gehört", schrieb Mavericks-Besitzer Mark Cuban in einem offenen Brief an die Fans.

Mavericks-Forward Chandler Parsons wurde etwas deutlicher. "Unethisch und respektlos" sei Jordans Verhalten gewesen. "So etwas habe ich noch nie erlebt", sagte Parsons bei ESPN.

Auf der Suche nach einem neuen Point Guard kommt in Dallas der Name Deron Williams ins Spiel. Der dreimalige Allstar hat anscheinend Interesse an einer Rückkehr in seine Heimatstadt. Dies berichtet ESPN unter Berufung auf NBA-Quellen. "D-Will", Olympiasieger 2008 und 2012, spielt für die Brooklyn Nets und stand in der Vergangenheit schon einmal auf dem Einkaufszettel der Mavericks.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dallas Mavericks verpflichten Pachulia als Jordan-Ersatz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.