| 00.00 Uhr

Geldern
Shakespeare-Komödie im Innenhof von Schloss Haag

Geldern. Der Kunstverein Gelderland bietet wieder englisches Sommertheater auf Schloss Haag. Erneut steht Shakespeare auf dem Programm, und zwar "Twelfth Night". Die Aufführung beginnt am Mittwoch, 13. September, um 19 Uhr im Innenhof von Schloss Haag in Geldern. Die Zufahrt erfolgt über die Kapellener Straße.

Die Tour der American Drama Group Europe führt auch in diesem Jahr über die Schweiz, berühmte Schlösser in Deutschland, über Luxemburg, die Niederlande, Schweden, Norwegen bis nach England, dem Heimatland Shakespeares, und eben auch - inzwischen zum 19. Mal - nach Geldern. Shakespeares 1602 uraufgeführte, berühmte Komödie "Twelfth Night Or What You Will" um Doppelgänger-Verwirrungen und opferbereite Freundschaft stellt den Höhepunkt von Shakespeares frühen Komödien dar.

Gräfin Olivias strenger Haushofmeister Malvolio hat sich in seine Herrin verliebt, ebenso wie Sir Andrew Bleichenwang. Sir Toby, Olivias naher Verwandter, und ihre Dienerin Maria treiben ihr närrisches Spiel mit deren aussichtsloser Liebe. Besonders der sittenstrenge Malvolio ist das Ziel ihres Hasses. Als Violas totgeglaubter Zwillingsbruder Sebastian und der ihn aufopfernd liebende Antonio in Illyrien auftauchen, ist die Verwirrung perfekt: Jeder ist verliebt, und niemand weiß, wer der andere und wer man selber wirklich ist.

Gespielt wird im malerischen Innenhof von Schloss Haag; warme, wetterfeste Kleidung, feste Schuhe, Decke, Sitzkissen sind angeraten; bei extrem schlechtem Wetter wird die Veranstaltung in die Aula im Lise-Meitner-Gymnasium, Geldern, Friedrich-Nettesheim-Weg, verlegt.

Eintrittskarten kosten im Vorverkauf 18 Euro plus Gebühr, ermäßigt 13 Euro plus Gebühr. Der Vorverkauf läuft bei Bücher Keuck, Geldern, Bücherkoffer Derrix, Geldern, und per E-Mail an Inge-Giesen@kunstverein.gelderland.de. An der Abendkasse kosten die Tickets 21 Euro, ermäßigt: 16 Euro.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Shakespeare-Komödie im Innenhof von Schloss Haag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.