| 00.00 Uhr

Heiligenhaus
Frauen Union hat ihr Programm für das Halbjahr fertig

Heiligenhaus. Für Blumenampeln und Blumenpyramide in der Innenstadt ist gesorgt, bis Sonntag sind die Mitglieder der Frauen Union auf dem Stadtfest schwer beschäftigt. Aber schon ist weitergeplant. Der Terminplan der FU für das zweite Halbjahr 2016 steht. Es beginnt mit dem Besuch bei den Jugendlichen aus der Ukraine, den Tschernobylkindern, in der Roßdelle am 30. Juni um 15 Uhr. Dort wird gegrillt und die Kinder können auf Pferden reiten. Dazu gibt es Kuchen vom Reiterverein und Getränke von der FU. Ein Highlight wird sein, wenn die Jugendlichen Anfang Juli zu den Warners Moovis nach Bocholt aufbrechen, ein großzügiges Geschenk von FU Mitglied Magdalene Rademacher.

Viele interessante Veranstaltungen folgen, wie die Mitgliederversammlung im Waldhotel mit dem Bundestagsabgeordneten Peter Beyer am 30. Juni, der Besuch der Kinder bei der Stadtranderholung in der Unterilp und die Überreichung der traditionellen Teilchen an die Kinder und Betreuer am 13. Juli. Und schließlich die langersehnte Fahrt nach Berlin auf Einladung von Peter Beyer in den Bundestag und zu vielen politisch-kulturellen Gebäuden vom 17. bis 20. Juli. Die Reise ist bereits ausgebucht. Peter Beyer wird am 30. Juni noch eine Einführung in die Reisezeit und ins Programm geben.

Im September steht dann außerdem eine Reise nach Barcelona auf dem Programm.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heiligenhaus: Frauen Union hat ihr Programm für das Halbjahr fertig


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.