| 14.17 Uhr

Champions League
Real-Verteidiger Varane verpasst wohl Finale

Real Madrid muss im Champions-League-Finale gegen den Stadtrivalen Atlético am 28. Mai aller Voraussicht nach auf den französischen Nationalspieler Raphael Varane verzichten. Wie der Klub von Weltmeister Toni Kroos am Sonntag bekannt gab, hat sich der Innenverteidiger eine Oberschenkelverletzung zugezogen und kann somit in dem Duell in Mailand am kommenden Samstag (20.45 Uhr/Live-Ticker) wohl nicht mitwirken. Wie lange der 23-Jährige ausfällt, ist bisher nicht klar. Varane wurde auch von Trainer Didier Deschamps in den Kader der Franzosen für die EM im eigenen Land (10. Juni bis 10. Juli) berufen.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Champions League: Real-Verteidiger Varane verpasst wohl Finale


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.