| 07.31 Uhr

Champions Cup
Barcelona verliert im Elfmeterschießen gegen Chelsea

Fotos: Ter Stegen triumphiert in der Königsklasse
Fotos: Ter Stegen triumphiert in der Königsklasse FOTO: dpa, hak
Nationaltorhüter Marc-Andre ter Stegen hat mit dem Champions-League-Sieger FC Barcelona zum Abschluss der US-Tour eine Niederlage hinnehmen müssen. Der 23-Jährige verlor mit den Katalanen im Test gegen den englischen Meister FC Chelsea im Rahmen des International Champions Cup im Elfmeterschießen mit 2:4 (2:2, 0:1).

Ter Stegens Gegenüber Thibaut Courtois entschärfte vor 78.914 Zuschauern im Stadion des NFL-Klubs Washington Redskins einen Elfmeter von Gerard Pique.

Zuvor hatte Eden Hazard (10.) zunächst die Blues in Führung gebracht, ehe Luis Suarez (52.) und Sandro Ramirez (66.) das Blatt zwischenzeitlich wendeten. Gary Cahill (85.) rettete das Team von Trainer Jose Mourinho ins Elfmeterschießen.

Spaniens Meister hatte zuvor im Laufe der US-Reise Los Angeles Galaxy 2:1 bezwungen sowie eine 1:3-Niederlage gegen Manchester United mit Bastian Schweinsteiger kassiert.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Champions Cup: FC Barceona verliert gegen den FC Chelsea


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.