| 13.13 Uhr

Audi dominiert DTM-Qualifikation in Budapest
Mortara sichert sich die Pole Position

Budapest. Rennfahrer Edoardo Mortara hat sich im DTM-Titelkampf in eine gute Ausgangslage für das Samstags-Rennen in Budapest gebracht. In der von Audi dominierten Qualifikation fuhr der Italiener auf die Pole-Position. Dahinter folgten angeführt von Jamie Green seine sieben Audi-Kollegen. Das gab es im Deutschen Tourenwagen Masters noch nie. Felix Rosenqvist kam im Mercedes auf Rang neun. Spitzenreiter Marco Wittmann startet als bester BWM-Fahrer von Platz zehn ins Rennen (14.58 Uhr/ARD). Wittmann hat vor dem viertletzten Saisonrennen 33 Punkte Vorsprung auf Mortara. Theoretisch kann er seinen zweiten Titel bereits am Sonntag perfekt machen.
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Audi dominiert DTM-Qualifikation in Budapest: Mortara sichert sich die Pole Position


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.