| 11.24 Uhr

Tischtennis
Boll und Ovtcharov führen EM-Team an

Timo Boll – Rekord-Meister, Weltranglisten-Erster, Borussia Düsseldorf
Timo Boll – Rekord-Meister, Weltranglisten-Erster, Borussia Düsseldorf FOTO: AFP
Hannover. Die Top-Ten-Spieler Timo Boll (Düsseldorf) und Dimitrij Ovtcharov (Orenburg/Russland) führen wie erwartet das deutsche Herren-Team bei den Tischtennis-Europameisterschaften in Russland an.

Außerdem sind Bolls Clubkollege Patrick Franziska und Patrick Baum (Caen/Frankreich) bei dem Turnier vom 25. September bis 4. Oktober in Jekaterinburg gesetzt. Zwei Plätze lässt Bundestrainer Jörg Roßkopf am 15. September intern unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausspielen.

Zwei Plätze werden ausgespielt

"Das System hat sich bewährt und fördert die positive Konkurrenz innerhalb der Mannschaft", erläuterte Roßkopf das Verfahren. Um jeweils einen Platz für Mannschaft und Einzel kämpfen in Düsseldorf der EM-Dritte Bastian Steger (Bremen), Ruwen Filus (Fulda) sowie Steffen Mengel und Ricardo Walther aus Bergneustadt.

Bundestrainerin Jie Schöpp nominierte Han Ying (Tarnobrzeg/Polen), die Berlinerinnen Shan Xiaona und Petrissa Solja, Irene Ivancan (Istanbul/Türkei) und Sabine Winter (Kolbermoor). Die 18-jährige mehrfache Jugend-Europameisterin Nina Mittelham (Bad Driburg) muss wegen Rückenproblemen auf einen EM-Start verzichten.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tischtennis: Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov führen EM-Team an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.