| 10.58 Uhr

Dortmund
Schürrle vor dem Wechsel zu Dortmund

Fotos: Andre Schürrle – "Boyband"-Mitglied, Tuchel-Liebling, Weltmeister
Fotos: Andre Schürrle – "Boyband"-Mitglied, Tuchel-Liebling, Weltmeister FOTO: dapd
Dortmund. Der Wechsel von Fußball-Weltmeister André Schürrle vom VfL Wolfsburg zu Borussia Dortmund steht kurz vor dem Abschluss. Das berichteten die "Bild-Zeitung" und der "Kicker" übereinstimmend. Schürrle soll beim deutschen Vizemeister einen Vertrag bis Juni 2019 erhalten, als Ablösesumme sind 30 Millionen Euro im Gespräch. Wolfsburg hatte den Nationalspieler Anfang 2015 für 32 Millionen Euro vom FC Chelsea verpflichtet.

Schürrle wäre nach Marc Bartra (FC Barcelona), Sebastian Rode (Bayern München), Emre Mor (FC Nordsjaelland), Ousmane Dembélé (Stade Rennes), Mikel Merino (CA Osasuna) und Raphael Guerreiro (FC Lorient) der siebte Zugang der Borussia. In Mats Hummels (Bayern München), Ilkay Gündogan (Manchester City) und Henrikh Mkhitaryan (Manchester United) hat der BVB drei Leistungsträger verloren.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

André Schürrle vor dem Wechsel zu Borussia Dortmund


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.