| 12.14 Uhr

Basketball-EM
Nowitzki gibt DBB-Comeback gegen Kroatien

Nowitzki verkündet bei Sponsoren-Termin seine EM-Teilnahme
Nowitzki verkündet bei Sponsoren-Termin seine EM-Teilnahme FOTO: dpa, aar jai
Palma de Mallorca. Nach vierjähriger Pause feiert Superstar Dirk Nowitzki am Freitag in Zagreb gegen Kroatien sein Comeback in der deutschen Basketball-Nationalmannschaft.

"Ich gehe davon aus, dass ich spiele. Ich fühle mich gut, auch wenn es etwas komplett anderes ist, auf dem Laufband zu trainieren oder mit dem Team hoch und runter zu rennen", sagte Nowitzki am Donnerstag im Trainingslager auf der spanischen Urlaubsinsel Mallorca.

Eigentlich war Nowitzkis erstes Länderspiel seit der EM 2011 in Litauen für Sonntag in Bremen ebenfalls gegen Kroatien geplant gewesen. Allerdings fühlt sich der 37 Jahre alte Power Forward der Dallas Mavericks derart gut, dass er seinen 142. Einsatz im Trikot der Auswahl des Deutschen Baketball Bundes (DBB) nun sogar eher bestreitet. "Ich fühle mich wohl innerhalb des Teams, bin bestens und völlig unkompliziert aufgenommen worden und bin sehr optimistisch", sagte Nowitzki.

In der Vorbereitung auf die EM (5. bis 20. September) mit der Vorrunde in Berlin läuft für die DBB-Auswahl um Rückkehrer Nowitzki alles optimal. Bei dem Turnier will die Mannschaft von Bundestrainer Chris Fleming zunächst die Finalrunde erreichen und anschließend in Lille/Frankreich um das Ticket für die Olympischen Spiele im kommenden Jahr in Rio de Janeiro kämpfen.

(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dirk Nowitzki gibt DBB-Comeback gegen Kroatien


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.