| 22.05 Uhr

Basketball-Eurocup
Bayern gewinnt deutsches Duell gegen Ulm

Bayern schlägt Ulm im deutschen Duell
Bayern schlägt Ulm im deutschen Duell FOTO: dpa, shp fdt
Düsseldorf. Von fünf deutschen Basketball-Bundesligisten hat nur Vizemeister Bayern München am 2. Spieltag der Top-32-Runde im Eurocup einen Sieg gefeiert.

Die Mannschaft von Trainer Svetislav Pesic setzte sich in eigener Halle gegen den Liga-Rivalen ratiopharm Ulm mit 83:69 (48:36) durch und kam damit zum zweiten Erfolg. Bryce Taylor war mit 18 Punkten bester Werfer der Münchner. Bester Schütze der Partie aber war Ulms Raymar Morgan (23).

Lange Gesichter gab es bei Alba Berlin, den MHP Riesen Ludwigsburg und den EWE Baskets Oldenburg. Der achtmalige deutsche Meister Alba musste sich nach dem Auftaktsieg gegen Olimpia Mailand in Litauen bei Neptunas Kleipeda mit 65:73 (29:38) geschlagen geben.

Pokalsieger Oldenburg war nach einem ordentlichen ersten Viertel gegen Valencia Basket beim 89:108 (46:54) in eigener Halle chancenlos. Für Ludwigsburg war das 80:83 (41:46) bei Zenit St.
Petersburg in Russland bereits die zweite Pleite.

In der litauischen Hafenstadt Kleipeda waren Will Cherry und Dragan Milosavljevic mit 17 bzw. 16 Punkten vor 5230 Zuschauern die besten Alba-Werfer. In der Schlussphase scheiterten Milosavljevic, Cherry und Alex King mit ihren Dreier-Versuchen und gaben damit den möglichen Sieg aus der Hand. Bei den MHP Riesen trafen Mustafa Shakur (19) und Jon Brockman (18) am besten. In Oldenburg zeichnete sich Brian Qvale (16) als bester Schütze aus.

Die Fraport Skyliners aus Frankfurt gewannen im Basketball-Europe-Cup auch ihr drittes Zwischenrunden-Spiel. Den polnischen Klub Rosa Radom demontierte der Bundesligist am Mittwochabend regelrecht mit 91:61 (44:33). Erfolgreichste Werfer waren Jordan Theodore und Danilo Barthel mit jeweils 16 Punkten.

Die Frankfurter dominierten das Spiel von Beginn an und ließen ihren Gegner nie gefährlich herankommen. Ab der zweiten Halbzeit glich diese einseitige Partie fast schon einem Trainingsspiel. Die Skyliners führen die Tabelle der Gruppe U weiter ungeschlagen an und haben nun beste Chancen, die K.o.-Runde der besten 16 Teams zu erreichen. Der Erst- und Zweitplatzierte jeder Vierergruppe kommt am Ende der Zwischenrunde weiter.

(seeg/sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

FC Bayern München siegt im Eurocup


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.