| 09.43 Uhr

Pokal-Achtelfinale
Borussia reist zu Zweitligist Fürth

Einzelkritik: Johnson ragt aus solider Mannschaft heraus
Einzelkritik: Johnson ragt aus solider Mannschaft heraus FOTO: Dirk Päffgen
Mönchengladbach. Borussia Mönchengladbach steht im Achtelfinale des DFB-Pokals vor einer machbaren Aufgabe. Die Borussen müssen zwar auswärts antreten, gingen aber einem der Liga-Konkurrenten aus dem Weg.

Turner Fabian Hambüchen und Bundestrainerin Steffi Jones bescherten Gladbach ein Spiel bei Zweitligist SpVgg Greuther Fürth. Auf die leichte Schulter nehmen darf Borussia das Spiel aber nicht. Die Franken haben in der zweiten Runde schon einen Bundesligisten rausgeworfen. Am Mittwoch setzten sie sich mit 2:1 gegen Mainz 05 durch.

Borussia hatte das Achtelfinale durch einen souveränen 2:0-Sieg gegen Zweitligist VfB Stuttgart erreicht. Am 7. oder 8. Februar 2017 findet das Spiel statt.

(areh)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Borussia Mönchengladbach reist im Achtelfinale zu Zweitligist Fürth


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.