| 17.11 Uhr

Serie A
Lazio verliert ohne Klose in Genua

Ohne Fußball-Weltmeister Miroslav Klose hat Lazio Rom am 35. Spieltag der italienischen Serie A eine 1:2 (1:1)-Niederlage bei Sampdoria Genua kassiert. Filip Djordjevic brachte die Gäste bereits in der dritten Minute in Führung. Fernando glich in der 20. Minute für Genua aus, ehe Modibo Diakite in der 78. Minute der Siegtreffer für die Gastgeber gelang. Antonio Candreva verschoss kurz vor der Pause für Lazio einen Foulelfmeter. Der 37-jährige Klose, der angeblich nach der Saison zum US-Klub New York Red Bulls wechselt, wurde wie angekündigt geschont. Lazio hat als Tabellenneunter praktisch keine Chance mehr auf einen Europacup-Platz. Am Abend konnte Juventus Turin durch einen Sieg beim AC Florenz ein großen Schritt zu seinem fünften Titelgewinn in Folge machen. Verfolger SSC Neapel ist erst am Montag im Spitzenspiel beim Tabellendritten AS Rom gefordert.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Serie A: Lazio verliert ohne Klose in Genua


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.