| 00.00 Uhr

Lokalsport
Basketball: Elephants stehen wieder im Pokal-Achtelfinale

Rhein-Kreis. Vor gut anderthalb Jahren triumphierten die NEW' Elephants im Endspiel um den WBV-Pokal gegen die RheinStars Köln, in der vergangenen Saison scheiterte die Mission Titelverteidigung erst im Halbfinale an der SG Sechtem - nun steht der Basketball-Regionalligist schon wieder im Achtelfinale. Beim Marler BC, siegloses Schlusslicht der 2. Regionalliga, gewannen die Jungs von Trainer Hartmut Oehmen erwartungsgemäß deutlich mit 101:49 (Halbzeit 55:20). In der Liga geht es am Samstag (19.30 Uhr, Halle der Gerhart-Hauptmann-Realschule an der Mühlbachstraße in Gelsenkirchen-Erle) mit dem Kracher beim FC Schalke 04 weiter.

Raus aus dem Pokal ist dagegen die TG Stürzelberg. Vor heimischem Publikum unterlag der Oberligist dem prominent besetzten Regionalligisten ART Düsseldorf mit 47:84 (25:43). Dabei profitierten die von Robert Shepherd trainierten Gäste vor allem von ihrer Überlegenheit an den Brettern. Gegen den 122 Kilogramm schweren Center Kendall Chones (2,01 Meter) und Jan Zimmermann (2,07) war nichts drin.

Weitere Spiele der dritten Runde im WBV-Pokal: SVD 49 Dortmund - BG Hagen 89:65, DJK Adler Frintrop - FC Schalke 04 70:89, TVI Basketball - BBG Herford 82:79, TV Neunkirchen - DJK Südwest Köln 79:72, TG Witten - SG BG Bonn-MTuS 42:67, DJK Bad Münstereifel - Deutzer TV 74:99, S.C. Union Lüdinghausen - BSV Wulfen 58:108, TuS Zülpich - SG Nike Herzogenrath/Baesweiler 65:85, BG Duisburg West - WWU Baskets Münster 58:102, TuS Hiltrup - BG Aachen 90:94, Dynamic Squad BBA - TSV Viktoria Mülheim 59:54, TVE DO-Barop - LippeBaskets Werne 78:89, SW Baskets Wuppertal - TSV Hagen 80:58, BG Kamp-Lintfort - SG Sechtem 70:95.

(sit)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Basketball: Elephants stehen wieder im Pokal-Achtelfinale


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.