| 15.41 Uhr

WM-Qualifikation
Thiago und Bartra in Spaniens Aufgebot

Madrid. Die Bundesliga-Profis Thiago (Bayern München) und Marc Bartra (Borussia Dortmund) stehen im Aufgebot der spanischen Fußball-Nationalmannschaft für die anstehenden Länderspiele. Nationaltrainer Julen Lopetegui nominierte das Duo für das WM-Qualifikationsspiel am 12. November gegen Mazedonien in Granada und für das Testspiel drei Tage später in London gegen Gastgeber England. Münchens Defensivspieler Javi Martinez dagegen fehlt im 25-köpfigen Kader ebenso verletzt wie die Stamminnenverteidiger Piqué (FC Barcelona) und Sergio Ramos (Real Madrid). Bayern-Profi Juan Bernat wurde wie in den vergangenen Monaten bei der Nominierung nicht berücksichtigt.
(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

WM-Qualifikation: Thiago und Bartra in Spaniens Aufgebot


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.