| 20.05 Uhr

Wimbledon
Muguruza überraschend ausgeschieden – auch Thiem raus

Tennis: Garbine Muguruza in Wimbledon überraschend ausgeschieden
French-Open-Siegerin Garbine Muguruza ist in Wimbledon überraschend schon in der zweiten Runde ausgeschieden. FOTO: afp
French-Open-Siegerin und Vorjahresfinalistin Garbine Muguruza ist in Wimbledon überraschend bereits in der zweiten Runde ausgeschieden. Die Weltranglistenzweite aus Spanien unterlag der Qualifikantin Jana Cepelova (Slowakei), Nummer 124 im WTA-Ranking, nach nur 59 Minuten 3:6, 2:6.

Bei den Männern musste der hochgehandelte Dominic Thiem (Österreich/Nr. 8) nach einem 6:7 (4:7), 6:7 (5:7), 6:7 (3:7) gegen den Tschechen Jan Vesely überraschend die Segel streichen.

Muguruza wäre eine mögliche Achtelfinalgegnerin der Berlinerin Sabine Lisicki gewesen. Sie habe sich leer gefühlt, als ob sie krank werden würde, sagte Muguruza nach der Partie. Die 22-Jährige lobte jedoch auch ihre Gegnerin: "Sie hat großartig gespielt, ohne Angst. Sie hat vieles probiert - und vieles hat auch funktioniert."

Muguruzas Aus ist die erste große Überraschung bei der 130. Auflage des bedeutendsten Tennisturniers im All England Club. Aus dem Kreis der Top 10 ist auch Belinda Bencic nicht mehr dabei. Die 19 Jahre alte Schweizerin gab ihr Zweitrundenspiel gegen Qualifikantin Julia Boserup (USA) beim Stand von 4:6, 0:1 wegen einer Verletzung am linken Handgelenk auf.

Thiem, der in Runde eins Halle-Sieger Florian Mayer (Bayreuth) ausgeschaltet hatte, verlor derweil gegen den 1,98 m großen Vesely nach drei Tie-Breaks. Der 22-Jährige war mit 48 Siegen noch vor Branchenprimus Novak Djokovic (Serbien/Nr. 1) bislang der erfolgreichste Spieler im Tennisjahr 2016.

Olympiasieger Andy Murray folgte dagegen seinen Kontrahenten Djokovic und Roger Federer (Schweiz/Nr. 3) problemlos in die dritte Runde. Der Schotte, Wimbledonsieger von 2013, gewann gegen Lu Yen-Hsun (Taiwan) 6:3, 6:2, 6:1.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tennis: Garbine Muguruza in Wimbledon überraschend ausgeschieden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.