| 19.01 Uhr

+++ Fohlenfutter +++
Borussia zeigt gegen Barcelona ihr Potenzial

Borussia Mönchengladbach zeigt gegen den FC Barcelona sein Potenzial
Durchschnaufen, weitermachen: Borussia Mönchengladbach hat trotz der Niederlage gegen den FC Barcelona ein starkes Spiel gemacht. FOTO: dpa, mjh hpl
Mönchengladbach. Noch stimmt bei Borussia gegen große Gegner oft nur die Spielweise, aber der Ertrag ist zu gering. Das soll sich bald ändern. In unserem Newsblog "Fohlenfutter" finden Sie alle Neuigkeiten rund um den VfL.

  • Borussia hat gegen den FC Barcelona gezeigt, was sie kann. Noch fehlen in solch großen Spielen nur die richtigen Ergebnisse. Unser Kommentar zum 1:2 in der Champions League.
  • 9/29/16 4:28 PM
    Unser Bericht über das, was am Mittwoch so vor dem Stadion los war:
  • 9/29/16 4:27 PM
    Borussia bittet um Verständnis, dass es keinen freien Vorverkauf für das Spiel in Glasgow geben wird.
  • 9/29/16 4:21 PM
    Sicherlich noch aufgeregter waren Raffaels Söhne, die zudem Neymars Trikot abgesahnt haben.
  • 9/29/16 4:04 PM
    Da wird sogar Raffael mal leicht nervös, wenn er Neymar trifft.
  • 9/29/16 1:45 PM
    "Die Schotten haben jetzt einen Punkt, dann müssen wir eben versuchen, vier gegen sie zu machen", sagte Max Eberl nach dem zweiten Champions-League-Spieltag über Celtic Glasgow.
  • 9/29/16 12:08 PM
    Tsiy William Ndenge und Moritz Nicolas gehen auf Länderspielreise.
  • 9/29/16 12:07 PM
    Der beste Hazard der Champions League (na gut, konkurrenzlos).
  • 9/29/16 12:00 PM
    Auch ohne Eintrittskarte war es ein besonderes Abend.
  • 9/29/16 11:42 AM
    Raffael hat seinen Söhnen ihren Wunsch erfüllt. Borussia konnte er dagegen nur eine Halbzeit lang helfen im Duell mit dem FC Barcelona und Superstar Neymar.
powered by Tickaroo